PLUG IN  -  Sofas

 

 

PLUG IN - ein Stecksystem von nahezu unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Mit den 100 cm tiefen Elementen von 250, 220, 200 oder 170 cm Breite können Sie mit verschiedenen, rundum einsteckbaren Polstern, Armlehnen oder Ablagen Ihren ganz persönlichen Wohnstil verwiklichen. Die Sitztiefe beträgt 65 cm und kann durch ein vorgestelltes Spitzkissen verringert und entsprechend weicher gestaltet werden. Durch umgekehrtes Einstecken eines Rückens, der dann hinten übersteht, wird die Sitztiefe (wie auch die Gesamttiefe) um zusätzlich 13 cm vergrößert - auch die Rückenneigung ändert sich. Sämtliche Bezüge sind mittels Klettband abziehbar, auch die lose innenliegende Sitzmatraze.

 

 siehe auch PLUG IN  - Eckgruppen

 

 

 

 

PLUG IN mit Element 250, zwei Rücken 80, einem Rücken 65, einer Armlehne, einer Zwischenarmlehne, einem Ablagetisch und einem Spitzkissen zeigt die wesentlichen Steckteile. Die Bezüge aller Teile können sowohl farbig als auch im Materialmix unterschiedlich ausgewählt werden.

 

 

 

  •  

    Sofa 250 cm breit mit zwei Rücken 80 und einem Rücken 65.

  •  

    Liege 250 x 100 mit Rücken 80 und einer Armlehne.

     

     

  •  

    Das Sofa 250 mit zwei Rücken 80 und in der Mitte ein Rücken 65. Optional wurden die beiden Rücken 80 mit drehbaren Steckteilen gewählt, die in den Ecken beliebig diagonal zu verschieben sind.

     

     

  •  

    Rundum steckbare Polsterteile bedeutet auch, dass diese für Sitzpositionen geeignet sind, die sich gegenüber befinden. Diese Bild zeigt zusätzlich die diagonale Option.

     

     

  •  

  •  

     

 

Die dargestellten Sofas bestehen aus 220 cm breiten Elementen mit je zwei Rücken 80. Die Matraze ist im Gegensatz zu den grünen Sofas in hellerem Stoff ausgewählt. Das linke Bild zeigt eine Lösung mit Armlehnen und Auflagetisch - im rechten Bild werden noch zwei Spitzkissen verwendet. Zu beachten ist, dass das rechte Rückenteil umgekehrt eingesteckt ist und damit die Sitzfläche vergrößert, wie auch die Rückenneigung verändert wird.

 

 

 

 

 

Das Sofa 250 mit den gleichen Teilen wie im ersten Bild oben. Durch Umgruppierung der Steckteile ergibt sich eine völlig anderes Design.