PLUG IN  -  Eckgruppe, Wohninsel, Bett

 

 

 

 

PLUG IN als multifunktionales Polstersystem kann aus den vorhandenen Grundelementen zu Eckgruppen, Wohninseln oder zum vollwertigen Bett verwandelt werden. Der Besitzer kann täglich über Design und Funktion seines Sofas entscheiden und es mühelos durch Umstecken von Rücken, Armlehnen oder des Tischchens spontanen Anforderungen anpassen.

 

siehe auch  PLUG IN - Sofas

 

 

 

 

 

Die abgebildete Ecke ( 320 x 220 cm) besteht aus zwei Elementen 220. Als Rücken wurden drei 80 cm breite Steckteile und als Abschluß rechts ein Rücken 65 cm gewählt. Zur Behaglichkeit und noch größerem Sitzvergnügen tragen die beiden Spitzkissen und der der kleine Ablagetisch bei.

 

 

  •  

    PLUG IN bestehend aus 2 zwei Elementen 220, drei Rücken 80, einer Armlehne, einer Zwischenarmlehne und einem Ablagetisch.  Die Abbildung zeigt eine geradlinig zusammengefügte Variante - die vielen anderen möglichen Lösungen stecken Sie nach Lust und Laune.

     

     

  •  

    Die beiden 220 er Elemente werden hier mit je zwei Rückenkissen 80 und 65 als gegenüber liegende Ecklösungen dargestellt. Dazu kommen zwei Ablagetische und zwei Kissen, die zum Kuscheln einladen.

     

     

  •  

    Um eine Elementgruppe variabel zu machen wird ein Element mit stoppbaren Rollen und Haltestiften versehen. So läßt sich das Element leicht verschieben und die Stifte lassen sich mit einer Einhängevorrichtung des anderen Elements arretieren, so dass sowohl die kurze wie die lange Seite fest verbunden werden können.

     

     

  •  

    Bei dieser Abbildung sind die beiden Elemente nach dem Eindrehen fest an den Längsseiten miteinander verbunden. Die seitlichen Rücken 65 sind umgekehrt eingesteckt so dass eine um 13 cm tiefere Sitzfläche entsteht. Zusammen mit den beiden Wurfkissen entsteht eine gemütliche Wohn- oder Schlafinsel.

     

     

 

 

 

Aus einer Eckgruppe ist hier ein vollwertiges Doppelbett entstanden. Als Bett eignen sich die Elemente 200, 220 (wie Abb.) oder 250, die auch mit unterschiedlicher Länge z.B. 220er mit 200er Element zu kombinieren sind. Die lose, innenliegende Matratze ist wie alle anderen Teile abziehbar. Die Unterfederung besteht aus Federleisten (Lattenrost).